Rueda:Über Rueda-Wiki

Aus Rueda-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rueda Wiki bietet einen Überblick über in der Rueda zu lernende Kommandos. Ruedatänzer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sollen sich hier austauschen können.

Geschichte

Rueda Wiki wurde erstmals ab September 2015 genutzt als interne Informationsquelle für neue Tänzerinnen und Tänzer der alleMánn genutzt. Ziel war es, den "Azubis" alle zu lernenden Kommandos übersichtlich zur Verfügung zu stellen und eine gemeinsame Arbeit an dieser Informationsquelle zu ermöglichen. Zu diesem Zeitpunkt war Rueda-Wiki bereits für die Zukunft als eine öffentlich verfügbare Plattform gedacht, welche sich insbesondere an deutschsprachigen Ruedatänzer richten sollte.

Im Jahr 2016 wurde das Rueda Wiki verwendet, um Tänzer der Bonner Region Informationen zum Rueda Flashmob Bonn 2016 bereitzustellen.

In den Folgejahren ist die Arbeit an dem Projekt vorläufig eingeschlafen, weil nicht die nötigen personellen Ressourcen vorhanden waren und alleMánn sich insbesondere auf aufwändige Choreographien in Zusammenarbeit mit der Darmstädter Gruppe Agua konzentriert hat. [1] [2]

Aktuell (Stand August 2019) befindet sich das Rueda Wiki wieder im Aufbau. alleMánn stellt hier die Elemente des Lehrplans vor, welche in den eigenen Workshops vermittelt werden, damit Workshopteilnehmer sich einerseits im Vorfeld informieren können, ob der jeweilige Workshop von Interesse ist, und andererseits die gelernten Elemente im Nachgang nachvollziehen können. Gleichzeitig soll das Wiki auch anderen Ruedagruppen eine Anregung bieten.

Ziele

Rueda-Wiki verfolgt (zukünftig - Zeitpunkt der Umsetzung ist noch unklar) folgende Ziele:

  • Information: Deutschsprachige Ruedatänzer können sich hier umfassend zum Thema Rueda informieren. Zentral sind dabei die Beschreibungen von einzelnen Rueda-Kommandos. Angedacht ist für die Zukunft, dass auch Informationen zu Rueda-Gruppen, Rueda-Schulen, Rueda-Trainern, Rueda-Events und Rueda-Choreographien angeboten werden.
  • Training: Gruppen und Tanzschulen sollen zukünftig die Möglichkeit haben, Listen von Kommandos anzulegen als Zusammenfassungen zu Gruppenrepertoires, Tanzschullehrplänen oder regionalen Standards. Rueda-Wiki unterstützt Tänzer somit darin, solche Repertoires zu erlernen.
  • Austausch: Insbesondere die Diskussionsseiten zu den einzelnen Kommandos oder auch zu den Standards sollen zukünftig einen Austausch zwischen den verschiedenen Akteuren der Szene unterstützen.
  • Förderung: Insgesamt will Rueda-Wiki als Werkzeug für die Ruedaszene diese stärken und fördern, um so mehr Menschen für diesen Tanz zu begeistern.

Leitgedanken

Bei der Erstellung von Rueda-Wiki leiten uns folgende Gedanken:

  • dezentral: Rueda-Wiki soll zukünftig dem Wikigedanken folgen: Nicht ein zentrales Redaktionsteam, sondern verschiedenste Akteure der Szene sollen sich einbringen können. Insbesondere besteht kein Zwang zur Standardisierung: Verschiedene Versionen eines Kommandos können konfliktfrei nebeneinander stehen. Wann wir diesen Schritt der Öffnung konkret gehen, ist noch ungewiss. Wir wollen auf jeden Fall verhindern, dass (a) Wildwuchs entsteht und das Wiki als Werkzeug nicht mehr taugt, weil es unübersichtlich wird, und dass (b) aufgrund von fehlender Möglichkeit der redaktionellen Prüfung aller Inhalte Ungewünschtes (Spam) seinen Weg ins Wiki findet.
  • niederschwellig: Es soll möglichst einfach sein, sich aktiv am Rueda-Wiki zu beteiligen. Auch improvisierte Beiträge sollen willkommen sein, wenn sie etwas Neues bieten. Wir selbst gehen hier auch sehr pragmatisch vor. Würden wir jeden Beitrag und jedes Video mit Perfektionsanspruch gestalten, würden wir gar nichts hinbekommen.
  • kurzweilig: Rueda-Wiki will keine umfassende Fachliteratur sein, sondern für den Gelegenheitstänzer schnell die wichtigsten Informationen bieten. Videos und kurze Beschreibungen sind dazu der Schlüssel.
  • neutral: Rueda-Wiki ist ein Projekt der Ruedagruppe alleMánn, will aber niemanden bevorzugen, insbesondere nicht sich selbst. Alle Akteure der Rueda-Szene sollen zukünftig die gleiche Möglichkeit haben, sich einzubringen.
  • ehrenamtlich: Niemand verdient Geld mit Rueda-Wiki. Das Wiki ist frei von Werbeanzeigen und soll es bleiben.
  • geschlechterneutral: Wir sind der Meinung, dass die Entscheidung, beim Tanzen zu führen oder zu folgen, unabhängig vom Geschlecht möglich sein soll. Daher bitten wir darum, in den Artikeln normalerweise nur von Führenden und Folgenden, nicht aber von Frauen und Männern zu sprechen.

Beteiligte

Folgende Personen sind aktuell zentral mit Rueda-Wiki beschäftigt:

  • Knut Leiß, Projektleitung
  • Jürgen S., technische Umsetzung
  • Jay J., Redakteurin